Diese Seite ist aus Gründen der Barrierefreiheit optimiert für aktuelle Browser. Sollten Sie einen älteren Browser verwenden, kann es zu Einschränkungen der Darstellung und Benutzbarkeit der Website kommen!
Geophysics Homepage
Search:
Log in
print

Figur und Rotation der Erde - Geschichte ihrer Erforschung

Monday, 16:15 – 17:00, Geschwister-Scholl-Platz 1, Room A 021

Description

Die Rotation des Erdkörpers hat einen entscheidenden Einfluss auf die Figur der Erde. Schon in der Antike war bekannt, dass die Erde die Form einer Kugel besitzt, ihre genauere Gestalt wurde aber erst im 17. und 18. Jahrhundert erforscht. Eine durch die Rotation bedingte Form eines Ellipsoids war bis in das 20. Jahrhundert hinein das beste Modell. Moderne Messungen mit Hilfe von Satelliten zeigen eine außergewöhnlich komplizierte Erdfigur, die sich durch Massenumlagerungen im Erdinnern und tektonische Prozesse langsam verändern wird. Die Vorlesung endet mit dem Besuch einer Ausstellung im Landesamt für Vermessung in München.

Updates

Beginn: 14. Oktober

Lecturers
Further information
by Marcus Mohr last modified 14. Oct 2019 14:16
ImprintPrivacy PolicyContact
Printed 15. Dec 2019 03:05