Diese Seite ist aus Gründen der Barrierefreiheit optimiert für aktuelle Browser. Sollten Sie einen älteren Browser verwenden, kann es zu Einschränkungen der Darstellung und Benutzbarkeit der Website kommen!
Geophysics Homepage
Suche:
Anmelden
print

Projekte

  • SeisMo: Seismology of the Moon (H2020) Individual Incoming Fellowship (2016-2018)
  • ExaHyPE: A high-order space-time adaptive hyperbolic PDE solver at exascale (2015-2019, H2020, in negotiation)
  • ROMY: Rotational Motions: A New Observable for Seismology (2014-2019, EU FP7) ERC Advanced Grant 2013, www.romy-erc.eu
  • RHUM-RUM: Seismological imaging of a mantle plume under La Reunion (2015-2017, DFG)
  • Geodynamic Modelling and Tomographic Visibility of Mantle Plumes (2015-2017, DFG)
  • Body Wave Tomography of the Earth's Mantle under La Reunion (2015-2017, DFG)
  • Translation, Rotation and Strain: New Approaches to Seismic Processing and Inversion (2008-2012, DFG)
  • VERCE: Virtual Earthquake Research Community in Europe (2011-2015) FP7 e-infrastructure project, Munich is partner. (www.verce.eu)
  • SAMPLE: Mapping the Upper Mantle beneath the South Atlantic (2010-2013, DFG)
  • SAMPLE: Finite-frequency tomography of the South Atlantic Mantle (2010-2013, DFG)
  • Earthquake source and wave propagation modeling (2012-2015, DFG)
  • QUEST: Quantitative Estimation of Earth's Seismic Sources  and Structure (2009-2013)
    (EU FP7)
    Initial training network on all aspects of seismic inverse problems, Munich is coordinator
    http://www.quest-itn.org
  • Seismic waveform tomography on continental scales (2009-2014, DFG)
  • Seismic wave propagation and imaging in complex media: a European network (2004-2008)
    (EU FP6)
    Ein Netzwerk für Forschung und Lehre in theoretischer Seismologie.
    http://www.spice-rtn.org
  • Broadband observations and modelling of rotational ground motions (2006-2008) 
        (DFG)
         Beobachung, Analyse, Simulation und Modellierung von Rotationsbewegungen
        mit Hilfe der Ringlaser technologie.
  • Internationale Arbeitsgruppe "Rotationsbewegungen in der Seismologie" (since 2006)
    Informelle Arbeitsgruppe zur Erforschung aller Aspekte der erbebeninduzierten Rotationsbewegungen (Beobachtung, Theorie, Auswertung) Mehr unter http://www.rotational-seismology.org
  • Web-basierte Auswertung seismologischer Daten (2006-2009)
    (DFG)
    Entwicklung von web-basierter Software zur Analyse, Speicherung, und Simulation seismologischer Daten
  • Internationales Qualitätsnetz: Georisiken (2001-2004)
    (DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst)
    Mittel für Forschergruppe und Stipendiaten der ausländischen Partner zur Beteiligung an Forschung und Lehre im Bereich Georisiken
    http://www.iqn-georisiken.de
  • Permanente Beobachtung der seismischen Aktivität in Bayern (since 2000)
    (Bayerisches Staatsministerium für Umweltschutz)
    Aufbau und Betrieb eines seismischen Netzes in Bayern, Bereitstellen der seismischen Daten im Internet
  • Beobachtung und Simulaton von Rotationsbewegungen (2002-2005)
    (BMBF, Geotechnologien)
    Entwicklung von Simulationsverfahren für seismische Rotationsbewegungen, Modellieren der Beobachtungen mit einem Ring Laser.
  • Wellenausbreitung in 3D-Medien: Verwefungen, Vulkane, Erdbeben (since 2001)
    (KONWIHR, Kompetenznetzwerk für wissenschaftliches Hoch- und Höchstleistungsrechnen in Bayern)
    Mittel zur Implementierung und Anwendung von parallelen Programmen zur Simulation seismischer Wellenausbreitung auf Supercomputern
  • SISMOVALP: Erdbebengefährdung in Alpentälern (2003-2006)
    (INTERREG)
    Quantifizierung der seismischen Gefährdung in Alpentälern
  • 3D Welleneffekte in der globalen Seismologie (2000-2003)
    (DFG)
    Entwicklung, Verifikation und Anwendung numerischer Verfahren zur Berechnung der Wellenausbreitung in globalen 3D Strukturen
  • Supercomputing in seismology (since 2000)
    (Leibniz Rechenzentrum München)
    Rechenzeit für parallel Algorithmen zur Wellenausbreitung
  • Die 3-D seismische Signatur von Plumes: Wellenfeldeffekte und Optimierung von Experimenten  (2000-2003)
    (DFG)
    Erforschung der 3D-Wellensignatur von Mantelplumestrukturen
  • Mercator Fellowship Prof. Dr. Yehuda Ben-Zion
    (DFG)
    Gastaufenthalt Prof. Ben-Zion, Zusammenarbeit in den Bereichen Wellenausbreitung in Verwerfungszonen, Dynamik von Bruchprozessen
  • Schwarmbeben und Fluide (2001-2003)
    (DFG)
    Untersuchung der Beziehung zwischen Erdbebenschwärmen und atmosphärischen Einflüssen (z.B. Niederschlag) im Schwarmbebengebiet Bad Reichenhall
  • Wellen in Verwerfungsgebieten (2002)
    (BaCaTec - Bavarian-Californian-Technology Center)
    Reisekosten zur Förderung von Projekten mit Kalifornien
  • Erdbebenszenarien im Kölner Becken (2001-2002)
    (MunichRe)
    Förderung eine Promotionsarbeit im Bereich der Erdbebensimulation
  • Erdbebenszenarien in Südkalifornien (2003)
    (MunichRe)
    Unterstützung einer Diplomarbeit zur seismischen Gefährdung Südkaliforniens
von Richard BennettZuletzt verändert: 12.04.2015 15:39
ImpressumDatenschutzhinweisKontakt
Ausgedruckt am 21.02.2020 08:35