Diese Seite ist aus Gründen der Barrierefreiheit optimiert für aktuelle Browser. Sollten Sie einen älteren Browser verwenden, kann es zu Einschränkungen der Darstellung und Benutzbarkeit der Website kommen!
Geophysics Homepage
Search:
Log in
print

01/04 - Kontinente in Bewegung

Erschienen im Münchner Uni Magazin, Ausgabe 01/2004, Seiten 4-7.

Seismologen erforschen das Innere der Erde

"Am 26. Dezember 2003 bebte in Bam die Erde. Die Stadt im Süden des Iran wurde fast völlig zerstört, zehntausende Menschen starben in den Trümmern. Kurz nach der Katastrophe waren das Interesse und die Hilfsbereitschaft groß, die ganze Welt nahm Anteil am Schicksal der Bewohner von Bam. Doch wie kann verhindert werden, dass derartige Naturkatastrophen solche verheerenden Auswirkungen haben? Eine zuverlässige Vorhersage von Erdbeben liegt leider noch in weiter Ferne , sagt Professor Heiner Igel. Der Seismologe von der Sektion Geophysik der Ludwig-Maximilians-Universität wagt trotzdem den Blick in die Zukunft. Mit Hilfe aufwändiger Computerprogramme versucht er mit seinen Forscherkollegen die Regungen des scheinbar unberechenbaren Globus zu kalkulieren ..."

Attachments
by last modified 10. Jun 2011 15:57
ImprintPrivacy PolicyContact
Printed 27. Jun 2017 00:35