Diese Seite ist aus Gründen der Barrierefreiheit optimiert für aktuelle Browser. Sollten Sie einen älteren Browser verwenden, kann es zu Einschränkungen der Darstellung und Benutzbarkeit der Website kommen!
Geophysics Homepage
Suche:
Anmelden
print

02/10 Der Magnetsinn zeigt den Weg

Viele Tiere orientieren sich am natürlichen Magnetfeld der Erde. Sie verfügen über eine Art inneren Kompass, mit dem sie die Feldlinien des Erdmagnetfelds wahrnehmen und ihre Reiseroute entsprechend anpassen können. Der Biogeophysiker Dr. Michael Winklhofer untersucht, wie Tiere das Magnetfeld aufnehmen und in für sie sinnvolle Informationen umwandeln können.

Magazin: Interdisziplinäre Einsichten

Attachments
von Marcus MohrZuletzt verändert: 09.09.2010 11:59
ImpressumDatenschutzhinweisKontakt
Ausgedruckt am 26.01.2020 07:09