Diese Seite ist aus Gründen der Barrierefreiheit optimiert für aktuelle Browser. Sollten Sie einen älteren Browser verwenden, kann es zu Einschränkungen der Darstellung und Benutzbarkeit der Website kommen!
Geophysics Homepage
Search:
Log in
print

K.H. Hoffmann Prize of the Bavarian Academy of Sciences for Prof. A. Fichtner

22. Oct 2018

The Bavarian Academy of Sciences bestows the inaugural K.H. Hoffmann prize to Professor A. Fichtner from the ETH Zurich for his groundbreaking contributions to the field of theoretical seismology. An alumnus of LMU Muenchen, the price will be presented to Professor Fichtner at the annual meeting of the Academy on Dec 8, 2018. A copy of the citation is listed below:

Die Bayerische Akademie der Wissenschaften verleiht Herrn Prof. Dr. A. Fichtner den K. H. Hoffmann Preis des Jahres 2018 für seine bahnbrechenden Arbeiten auf den Gebieten der mathematischen Seismologie, Inversionstheorie, sowie der computer-gestützten numerischen Seismologie unter Verwendung modernster Methoden des wissenschaftlichen Höchstleistungsrechnens. Diese Arbeiten ermöglichen die Auflösung von 3D-Strukturen im Erdinneren in bis dato nicht gekanntem Detail, und tragen damit zu einer wesentlich verbesserten Lokalsierung von Erdbeben und Charakterisierung ihrer Quellmechanismen, sowie zu ganz neuen Einsichten zur Dynamik und Entwicklung unseres Planeten bei. Seine methodischen Entwicklungen erlauben erstmalig eine systematische Verbindung vieler Arbeitsgruppen, um das Erdinnere zu erkunden, und lassen sich zudem auf die medizinische Ultraschalltomografie und die zerstörungsfreie Prüfung von Materialien übertragen.

by Hans-Peter Bunge last modified 04. Dec 2018 16:38
ImprintPrivacy PolicyContact
Printed 17. Dec 2018 09:04